????ϋ?e???????????????????????†??????††???????•????????????????†??††?????????????????????†??????††???????????????????????????????4??????????????????????????•????????????????????????†††??????????????????????????????????»????????????????†????????????????½?ώ???Ÿ6†??†?????•??????????????????????????????†??††??????????????†??????††?????????????????????????????????????††††????????????????‰??????????????????††††?????????????????????????????????????????††††????????????4???????????????????????????††††????????????5???????†††????????†??††??????????????†??????††????????•?????????????????????????????????????????†??????††?????????????????†??††??????????????????????????????????†††???????????????????????????????????????†††???????????????????????????8???????????†††?8'??????'??????????????†??????††????????•?????????????????????????????????†??????????????????????????????????????????††????????•?????????????††???????†††?????????????†??††????????????????????????†??††????????????????????????????????J
 

Rosenau am Hengstpass

 
Rosenau Bauernhof [B7] Bauernhof [B8]
 
Rosenau
 

Wir wurden informiert, dass sich auf einem privaten Grundstück etwa 10 - 13 Katzen aufhalten. Zum Teil sind sie vom benachbarten Bauernhof abgewandert, zum Teil ausgesetzt oder anderweitig dazugestossen. Leider ist die Tierärztin aus gesundheitlichen Gründen erst ab Februar wieder zu erreichen.

 
Stand 10.03.2008 - abgeschlossen
Bisher konnten 11 Katzen (8 Katzen, 3 Kater) eingefangen und kastriert werden. Leider waren 4 Katzen bereits wieder trächtig (1x 6 Babies, 2x 4 Babies, 1x 2 Babies) und 2 Katzen bereits gedeckt.

 

 

 

 

10.03.2008
Endlich haben wir mit heute auch die letzte Katze bei Herrn T. erwischt. Somit ist diese Projekt abgeschlossen!

 

06.03.2008
Heute hatten wir etwas mehr Glück: gleich 2 der Katzen sind in die Falle gegangen ;-)

 

04.03.2008
Leider wieder kein Erfolg mit den 3 verbliebenen Mädels :-(

 

28.02.2008
Leider hatten wir heute kein Glück bei unserer Einfangaktion. Die restlichen 3 Katzenmädels sind leider durch die Fangaktionen Montag und Dienstag sehr skeptisch und kamen nicht wirklich zum Vorschein.

 

26.02.2008
Heute wurden 3 wunderschöne Kater eingefangen und kastriert.

 

25.02.2008
Heute wurden endlich die ersten Katzen eingefangen. Gleich 5 Katzen haben wir erwischt und lauter Mädels.3 davon waren leider bereits trächtig, allerdings im Frühstadium (etwa 2. Woche) und somit kein Problem, sie trotzdem zu kastrieren.

 

10.01.2008
Aufgrund eines gesundheitlichen Problems ist die Tierärztin erst ab Februar wieder im Dienst.

 

09.01.2008
Die Tierärztin, die die Kastrationen durchführen wird, ist erst morgen erreichbar.

 

Dezember 2007
Wir wurden informiert, dass sich auf einem privaten Grundstück etwa 10 - 13 Katzen aufhalten. Zum Teil sind sie vom benachbarten Bauernhof abgewandert, zum Teil ausgesetzt oder anderweitig dazugestossen.

 
 
 
Bauernhof [B7]
 

Der Nachbar von Herrn T. hat den Kastrationen zugestimmt.

 
Dieses Projekt wurde am 17.03.2008 abgeschlossen
 
Stand: 17.03.2008
Bisher konnten 15 Katzen (10 Katzen, 5 Kater) eingefangen und kastriert werden.
 

17.03.2008
Endlich ist auch die letzte Katze in die Falle gegangen. Sie war bereits wieder trδchtig :-(

 

10.03.2008
Wir konnten einen weiteren Kater und eine Katze einfangen.

 

06.03.2008
2 Katzen (beide weiblich) konnten wir heute einfangen und kastrieren lassen.

 

04.03.2008
Auf dem Hof haben wir heute 4 Katzen (2 Kater, 2 Katzen) erwischt. Eine Katzendame ist derzeit rollig und hat sich vor unseren Augen mit einem Kater "vergnügt". Mogli aus Linz, der dringend eine Futterstelle suchte wurde heute auf dem Hof angesiedelt.

 

28.02.2008
Die Frau vom "Junior" hat sich bei Herrn T. gemeldet und ihm mitgeteilt, dass sie sehr froh wären, wenn die Katzen kastriert werden würden. Wir haben daher schon mal die ersten 6 Katzen eingepackt und kastrieren lassen ;-)

 

26.02.2008
Heute hatten wir etwas mehr Glück und haben den "Junior" erwischt und ihm vorgeschlagen die Katzen auf dem Hof zu kastrieren. Anfangs war er etwas skeptisch und misstrauisch, schien dann aber doch zu merken, dass es ev. Vorteile hätte ;-)

 

25.02.2008
Im Zuge unserer Einfangaktion bei Herrn T. wandten wir uns auch an den Nachbarsbauernhof, von dem immer wieder Katzen zu Herrn T. abwandern. Leider war "nur" der Opa der Familie zu Hause, dem wir einen Flyer von uns gegeben haben.

 
 
Bauernhof [B8]
 

Ein weiterer Nachbarshof von Herrn T. hat den Kastrationen zugestimmt.

 
Stand 10.03.2008 - abgeschlossen
Es konnten 2 Katzen (1 Katze, 1 Kater) eingefangen und kastriert werden.
   
 

10.03.2008
Die beiden Katzen, die vermutlich vom anderen Bauernhof abgewandert sind, konnten eingefangen werden.

 
 
Diese Seite ist Teil von projekte.streunerkatzen.org; Subdomain von www.streunerkatzen.org